Reihe 5081 (8081)

5081.015-9. (Foto: Christian Peschl)
8081.001-3. (Foto: Christian Peschl)

Allgemeine Angaben
Baujahr: 1964 bis 1967
Achsanordnung:  A A
Antrieb:  Dieselmechanisch
Motor:  Büssing U10
Leistung:  2x110=220kW
Länge über Puffer:  13950 mm
Gesamtachsabstand:  6000 mm
Treibrad-Ø:  900 mm
Sitzplätze:  56
Dienstgewicht:  21 t
Reibungslast:  21 Mp
Zugheizung:  Webasto
Höchstgeschwindigkeit:  90 km/h
Lieferer:
Waggonfabrik Uerdingen AG, Krefeld-Uerdingen:  5081.01 bis 5081.03 = 3 Stk.
Jenbacher Werke, Jenbach/Tirol:  5081.11 bis 5081.22 = 12 Stk.
Simmering-Graz-Pauker, Werk Simmering:  5081.51 bis 5081.65 = 15 Stk.

3 Triebwagen wurden als Bereisungstriebwagen der Reihe 8081.001, 8081.021 und 8081.055 bezeichnet.

Reihe 5081.5 (8081)

Allgemeine Angaben
Baujahr: 1964 bis 1967
Achsanordnung:  A A
Antrieb:  Dieselmechanisch
Motor:  Büssing U10
Leistung:  2x110=220kW
Länge über Puffer:  13950 mm
Gesamtachsabstand:  6000 mm
Treibrad-Ø:  900 mm
Sitzplätze:  56
Dienstgewicht:  21 t
Reibungslast:  21 Mp
Zugheizung:  Webasto
Höchstgeschwindigkeit:  90 km/h
Lieferer:
Waggonfabrik Uerdingen AG, Krefeld-Uerdingen:  5081.01 bis 5081.03 = 3 Stk.
Jenbacher Werke, Jenbach/Tirol:  5081.11 bis 5081.22 = 12 Stk.
Simmering-Graz-Pauker, Werk Simmering:  5081.51 bis 5081.65 = 15 Stk.

6 Triebwagen wurden für den Betrieb auf der Erzbergbahn mit Magnetschienenbremsen ausgerüstet und in 5081.560 - 5081.565 bezeichnet.